Unser Konzept

Die Arbeit im Kiga ist Teil des diakonischen Auftrags unserer Gemeinde, den sie ohne Vorbedingungen an konfessionelle Zugehörigkeit wahrnehmen will.Wir sehen in unserer Gemeinde nicht nur die Trägerin unseres Kigas, sondern betrachten uns selbst als Teil der Gemeinde.

Unser erster konzeptionelle Schwerpunkt ist daher, gemeindeorientierte pädagogische Arbeit zu leisten.
Den Kindern einen kindgerechten Zugang zu Kirche, Gemeinde, Glauben und Gott zu verschaffen, und sie mit christlichen Inhalten vertraut zu machen und zwar durch:

  • regelmäßige Familiengottesdienste, die wir in Zusammenarbeit mit unserem Pastor, den Eltern und den Kindern im Kindergartenalltag unter Verwendung von Geschichten, Liedern, Gebeten, Rollenspiele und Gospelsongs vorbereiten.
  • gemeinsame Veranstaltungen mit anderen Kindergruppen der Gemeinde.
  • gemeinsame Aktivitäten mit den Senioren z.B. Ausflüge, Sommerfeste und Aufführungen auf Weihnachtsfeiern.

Ein zweiter konzeptioneller Schwerpunkt liegt in der Projektarbeit nach dem pädagogischen Prinzip des ganzheitlichen Lernens. Hierbei bestimmen Interessen, Neigungen, Bedürfnisse und Erfahrungen der Kinder die Auswahl des Projektthemas. Besuche auf der Polizeiwache, in der Bäckerei, im Museum, Umweltzentrum und Theater tragen zur Vertiefung bei. Geburtstagsfeiern, Fasching, Sommerfeste, Laternenumzüge, Weihnachtsfeiern mit Eltern und unsere Aktionstage (zwei Ganztagesausflüge) runden das Erlebnisgeschehen im Kindergartenjahr ab.

Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Evangelische Kita St. Bonifatius Barmbek
Leitung Rosemarie Tautz
Lämmersieth 65
22305 Hamburg
Tel. 040 / 692 95 94
Fax 040 / 692 95 93
kiga.st-bonifatius@alice-dsl.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 08:00 - 13:00 Uhr